Kredite für Arbeitslose und Nichterwerbstätige sind in Deutschland so gut wie unmöglich, es gibt jedoch Möglichkeiten, wie ein derartiger Kredit realisiert werden kann. Diese sollen nachfolgend erläutert werden.

So bekommt man auch als Arbeitsloser einen Kredit

Die Chance auf einen Kredit für Arbeitslose ist bei deutschen Banken sehr gering bis unmöglich, denn für die Realisierung eines Kredits wird neben den Daten bei der Schufa auch das Einkommen überprüft. Kann man der Bank kein Einkommen, wie auch kein Arbeitsverhältnis nachweisen, ist eine Kreditvergabe nicht möglich. Banken benötigen den Nachweis über ein Einkommen, um sicher zu gehen, dass der vergebene Kredit auch abgezahlt werden kann. Doch mit ein paar Tipps ist auch die Realisierung eines Kredits für Arbeitslose und Nichterwerbstätige möglich.

Wer arbeitslos ist und einen Kredit benötigt, stellt seinen Kreditantrag am besten zusammen mit einem Mitantragsteller oder Bürgen, denn dieser bietet der Bank genug Sicherheit, um einen Kredit für Arbeitslose zu vergeben. Man sollte jedoch beachten, dass der Bürge bzw. Mitantragsteller über eine gute Bonität verfügt, so muss dieser eine einwandfreie Schufa vorweisen können, wie auch ein festes Beschäftigungsverhältnis und ein regelmäßiges Einkommen. Denn wenn der Kreditnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann, muss der Bürge/Mitantragsteller für die Raten des Kredits aufkommen.

Kredit für Arbeitslose auch ohne Bürgschaft!

Doch auch ohne einen Bürgen oder Mitantragsteller kann man einen Kredit realisieren, denn auch eine Kapitallebensversicherung, wie auch ein Grundstück oder eine Immobilie können zur Sicherheit für einen Kredit eingesetzt werden. Man sollte jedoch beachten, dass meist nur kleine Kreditsummen möglich sind, denn ein Kredit für Arbeitslose bedeutet für die Banken immer ein erhöhtes Ausfallrisiko, vor dem sie sich schützen wollen. Aus diesem Grund sollte der Wert der Sicherheiten die Höhe der Kreditsumme immer übersteigen.

Um einen Kredit für Arbeitslose und Nichterwerbstätige zu bekommen, sollte man sich zunächst einen geeigneten Anbieter suchen, der sich mit Krediten dieser Art auskennt und nützliche Tipps geben kann, damit der Kredit für Arbeitslose realisiert werden kann.